Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Lohn- und Gehaltsabrechnungen » News


 
Bundesurlaubsgesetz: Erreichbarkeit im Urlaub: Darf man das Diensthandy ausschalten?
 
Die Akkus sind leer, der wohlverdiente Jahresurlaub ist nah. Was aber, wenn Kollegen oder der Chef in der Urlaubszeit Fragen haben? Dürfen Arbeitnehmer im Urlaub ihr Diensthandy ausschalten? Oder verstoßen sie damit sogar gegen eine arbeitsvertragliche Pflicht?
  » mehr

 
Umlage für Künstler: Künstlersozialabgabe 2020 bleibt unverändert
 
Unternehmen, die künstlerische oder publizistische Leistungen in Anspruch nehmen und verwerten, müssen unter bestimmten Voraussetzungen die Künstlersozialabgabe bezahlen. Der Abgabesatz wird das dritte Jahr in Folge stabil bleiben. Das geht aus dem Entwurf der Künstlersozialabgabe-Verordnung 2020 hervor.
  » mehr

 
Jobportale : Große Preisunterschiede bei Online-Stellenanzeigen
 
Die Preise für eine Online-Stellenanzeige unterscheiden sich enorm. Der Personaldienstleister Zenjob analysierte zehn Jobportale in Deutschland und stellte fest, dass die preiswertesten Anbieter nicht einmal halb so viel Geld für eine Stellenanzeige verlangen wie die teuersten.
  » mehr

 
Human Works: "Wir reden nicht darüber, wie, sondern was wir arbeiten werden."
 
Mit den Worten "Der Mensch gehört ins Zentrum der digitalen Arbeitswelt" lädt die Beratungsgesellschaft Mercer-Promerit am 18. September zur Veranstaltung ?Human Works? ein. Neben Vorträgen und interaktiven Formaten soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Ein Interview mit Achim Lüder und Kai Anderson.
  » mehr

 
Dale Carnegie Global Leadership Award: Award für Mitarbeitermotivation: jetzt bewerben
 
Wenn sich Ihr Unternehmen mit seinen Führungskräften besonders für die Motivation der Mitarbeiter engagiert, können Sie es für den ?Dale Carnegie Global Leadership Award? vorschlagen ? noch bis 16. August per Online-Formular. Jährlich wird der Award an bis zu fünf Unternehmen weltweit überreicht.
  » mehr

 
EU-Richtlinie: Arbeitgeber müssen Umgang mit Whistleblowing anpassen
 
Whistleblower müssen häufig mit Repressalien rechnen, wenn sie rechtliche Verstöße in Unternehmen öffentlich machen. Durch eine neue EU-Richtlinie sollen verantwortungsvolle Hinweisgeber besser geschützt werden. Dies beinhaltet neue Pflichten für Unternehmen.
  » mehr

 
Weiterbildung: Continental gründet Institut für Weiterbildung
 
Gerade die Industrie steht mit Digitalisierung und Automatisierung vor der Herausforderung, die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter zu sichern. Continental hat darum eine Qualifizierungsoffensive gestartet: In einem neu gegründeten Institut für Technologie und Transformation will der Automobilzulieferer Mitarbeiter in Deutschland weiterbilden.
  » mehr

 
Personalauswahl: Gute Fragen im Vorstellungsgespräch ? und nutzlose
 
Vorstellungsgespräche führen viele Personaler und Führungskräfte heute immer noch weitestgehend aus dem Bauch heraus. Damit das Vorstellungsgespräch ein sinnvolles Instrument zur Personalauswahl ist, sollten sich Personaler mehr Gedanken über Art und Inhalt der Fragen machen.
  » mehr

 
E-Learning und Weiterbildung: Ehe nicht ausgeschlossen
 
Wie geht es weiter mit der Weiterbildung? Die Trendstudie des Wuppertaler Kreises deutet darauf hin, dass Weiterbildungsanbieter ihr Angebot zukünftig digitalisieren müssen, um wirtschaftlich zu überleben. Damit kommt zusammen, was zusammengehört ? meint unsere Kolumnistin Gudrun Porath.
  » mehr

 
Datenschutzgrundverordnung: Kleine Unternehmen brauchen keinen Datenschutzbeauftragten mehr
 
Der Bundestag hat diverse Gesetzesänderungen beschlossen, mit denen deutsches Recht an die EU-Datenschutzgrundverordnung angepasst wird. Entschärfungen gab es beim Thema Datenschutzbeauftragter, sodass nun viele kleinere Unternehmen und Vereine keinen Datenschutzbeauftragten mehr benennen müssen.
  » mehr

 
Arbeitszeit: Jeder Dritte leistet 9.000 Überstunden ohne Ausgleich
 
Überstunden gehören wohl dazu: In ihrer gesamten Berufslaufbahn leistet jede Fachkraft im Schnitt mehr als 9.000 Überstunden, jeder Dritte bekommt diese zudem nicht ausgeglichen. Führungskräfte kommen gar auf mehr als 15.000 zusätzliche Arbeitsstunden, 74 Prozent ohne Ausgleich. Das zeigt der neue Arbeitszeitmonitor. 
  » mehr

 
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung: Urlaub und Krankschreibung: Was arbeitsrechtlich zu beachten ist
 
Urlaub und Krankheit: das ist grundsätzlich keine gute Kombination. Aber auch rechtlich gibt es ? wie bei der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ? einiges zu beachten, wenn Arbeitnehmer im lang ersehnten Urlaub arbeitsunfähig erkranken oder trotz Krankschreibung in den Urlaub fahren wollen.
  » mehr

 
Organisationskultur: "Vision und Kultur bestimmen die Form der Führung"
 
Viva con Agua setzt sich weltweit für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und für eine sanitäre Grund­ver­sorgung ein. Der 38-jährige Ex-Profifußballer Benjamin Adrion, Initiator und Gesicht der erfolgreichen Initiative, baut in der Zusammenarbeit mit dem Netzwerk auf Führung durch Spaß, Wissenstransfer und positive Kommunikation. Ein Gespräch über die Kraft von Vision und Organisationskultur. 
  » mehr

 
Ehrung und Auswahlverfahren
 
Die 40 führenden HR-Köpfe 2019 stehen als "Role Models" für den Wandel von HR in Unternehmen, Wissenschaft und Beratung. Wie das Personalmagazin die Auswahl getroffen hat, bietet unser Blick hinter die Kulissen.
  » mehr

Quelle: http://www.haufe.de/personal/